an der Rosette entfernt Fabiola sauber jedes Haar. Beim Arschfick möchte sie keine Strähne spüren

Je länger desto besser

Fabiola lässt gerne ihre Fotzenhaare wachsen. Sie wickelt sie gerne um die Finger und ihre Männer dürfen das auch. Nur an der Rosette entfernt Fabiola sauber jedes Haar. Beim Arschfick möchte sie keine Strähne spüren. Gerade hier sollte Frau genau auf Hygiene achten. Um sich anzuheizen, zieht sie gerne an ihren Schamhaaren, der leichte Schmerz macht sie so richtig fickgeil. Wenn sie sich mit Männern trifft, ruckelt sie oft auf dem Stuhl hin und her, besonders wenn sich die Haare im Slipsaum verfangen haben. Aufmerksame Männer deuten diese Zeichen dann goldrichtig und verzichten auf das Dessert im Restaurant, sondern vernaschen Fabiola. 

Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein - Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email => Viel Spaß beim Sex!!!
Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein
Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email
=> Viel Spaß beim Sex!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.