Das verruchte Weib fickt sich selbst zum Höhepunkt

Die Fotze der Reifen Frau (60+) muss gefickt werden!

Die ältere Frau über 60 fickt sich selbst zum Höhepunkt. In Strapsen und Dessous wird die Oma richtig geil und ein Vibrator für jedes Loch muss her!

Aus Jahrzehnte langer Erfahrung weiß Sybille ganz genau, wie sie ihre Muschi auf Touren bringt. Sie ist ohnehin dauergeil. Und da sie es mindestens drei Mal am Tag ordentlich besorgt bekommen muss, legt sie zwei Mal selbst Hand an bis ihr Werner abends von der Arbeit nachhause kommt. Für unterwegs hat sie immer einen Minivibrator dabei, den sie sich mal schnell in die Fotze stecken kann. Per Fernbedienung kann sie den steuern und mal mehr, mal weniger vibrieren lassen. Beim Einkaufen heute hat sie den in ihrer Spalte getragen und sich selbst gereizt. Als sie endlich zuhause ist, packt sie den großen Dildo aus. Der kleine soll ihre Lustperle verwöhnen und der große Plastikschwanz schön in ihrem Fickloch vibrieren. Als sie sich ordentlich mit dem Dildo gevögelt hat, schiebt sie sich zum Abschluss den Kleinen tief in die Möse. Da klingelt es an der Tür. Schnell zieht sie sich etwas an. Werner ist zuhause, dummerweise hat er einen Kollegen dabei, der noch mitessen möchte. Werner hat sofort die Fernbedienung entdeckt und in die Tasche gesteckt. Während des Essens, lässt er den Dildo immer mehr vibrieren, sodass sich Sybille kaum auf dem Stuhl halten kann. Kurz bevor sie kommt, schaltet er ihn ab.

Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein - Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email => Viel Spaß beim Sex!!!
Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein
Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email
=> Viel Spaß beim Sex!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.