Sie hatte einige Bordelle abgeklappert und sich nach den Tagesschichten erkundigt

Ficken als Nebenjob

Nach der Schwangerschaft geht die Kleine nun jeden Tag in die Kita. Deshalb hat Jessica sich entschieden, als Hobbyhure die Haushaltskasse aufzubessern. Sie hatte einige Bordelle abgeklappert und sich nach den Tagesschichten erkundigt. In der „Spielwiese“ kann sie vormittags ein Zimmer zu fairen Konditionen nutzen. Mit Feuereifer macht sie sich an die Arbeit. Gestern hat sie sich mit neuen Outfits eingedeckt und trägt am ersten Tag eine sexy Kombination in rot. Das Mieder ließ ihre Rieseneuter ihrer Megatitten richtig zur Geltung kommen, so war der erste Kunde schnell gefunden. „Was haben wir den hier,“ fragt sie kokett und inspiziert Jochens Schwanz. Ganz ohne Scheu fing sie an, seinen Penis mit der Zunge oral mit einem Blowjob zu verwöhnen.

Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein - Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email => Viel Spaß beim Sex!!!
Sicher dir jetzt den 20 Euro Sex-Gutschein
Alles was du machen musst: Melde dich an und bestätige die Email
=> Viel Spaß beim Sex!!!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.